Vereinfachend, provokant, aber dennoch nicht ganz falsch…

 Gesellschaft, Politik  Kommentare deaktiviert für Vereinfachend, provokant, aber dennoch nicht ganz falsch…
Nov 252008
 

David Harnasch äußert sich zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“. Dabei nutzt er diesen Anlass zur Argumentation pro Afghanistaneinsatz. Das soll natürlich zunächst einmal die linken Gutmenschen provozieren. Weiterhin ist es schon stark vereinfachend, wenn er den Eindruck erweckt, die internationale Staatengemeinschaft sei in Afghanistan eingerückt, um die Rechte der Frauen und Mädchen am Hindukusch zu schützen. Das hat vorher, als die Taliban noch die „bösen Russen“ bekämpften, niemanden hier auch nur im Ansatz interessiert. Aber seine Beschreibung, was passierte, wenn die internationalen Truppen abzögen, ist richtig. Und deshalb ist seine Aussage, deutsche Feministinnen erkenne man an Uniformen und dem Sturmgewehr G36 so falsch nun auch nicht.

Übrigens: Wer hinsichtlich der Gewalt gegen Frauen mal austesten möchte, wie sich einem schon bei einfachen Beschreibungen ohne Bild und Ton der Magen umdrehen kann, dem empfehle ich diesen Text (via Filterblog).