Feb 192009
 

Es kommt, wie es kommen muss: Alles redet vom Konjunkturpaket II. Nichtstun sei keine Alternative, sagt die Bundesregierung. Aber mit ein wenig Nachdenken hätte man von Anfang an wissen können, dass dieser Bauchladen an unausgegorenen Maßnahmen wirkungslos bleiben und die Steuerzahler auf Jahrzehnte belasten wird. Zudem sorgt der Eingriff in die Marktabläufe dafür, dass die notwendigen Anpassungen nicht stattfinden. So wird die Abwrackprämie mit Sicherheit keinen Anreiz dafür darstellen, die Überkapazitäten in der Automobilindustrie endlich abzubauen. Noch fragt niemand, wie eigentlich ein absehbarer noch stärkerer Nachfrageabfall nach dem Auslaufen der Abwrackprämie abgefangen werden soll.

Weiterlesen »