Apr 242009
 

… dann muss ich halt den Mitbewerber mit Dreck bewerfen. Das dachte sich wohl auch die Wahlkampfleitung der SPD, als sie offenkundig die eigene widersprüchliche Programmatik nicht in griffige Formulierungen bekam. Und so kommentierte man dann munter die vermeintlichen Eigenschaften der Mitbewerber,


der Linken, der CDU und der FDP.

Die Frage ist nun, wie man auf diese Art des Negative Campaingning reagiert.

Weiterlesen »