Wo bleiben die liberalen Familienpolitiker?

 Gesellschaft, Politik  Kommentare deaktiviert für Wo bleiben die liberalen Familienpolitiker?
Apr 062010
 

Vor einigen Tagen schrieb Spiegel Online unter der – gewohnt reißerischen – Überschrift „Schäuble torpediert Schröders Elterngeld-Pläne“ über die unterschiedlichen Meinungen von Familienministerin Kristina Schröder und Finanzminister Wolfgang Schäuble zur Erweiterung des Leistungszeitraums für das Erziehungsgeld. Die CDU schafft das fast Unmögliche: Beiden kann man nicht zustimmen. Mich erstaunt ein wenig, dass sich zu diesem Thema noch niemand aus der FDP-Bundestagsfraktion geäußert hat.

Weiterlesen »

Sonntagsrede

 Eckernförde, Gesellschaft, Politik  Kommentare deaktiviert für Sonntagsrede
Jan 082010
 

Ein Landtagspräsident ist nicht für die Tagespolitik zuständig, er vertritt keine Fraktion und hat faktisch erst einmal keine konkrete Gestaltungskraft. Kurz: Bei öffentlichen Aussagen ist er so etwas wie der Grüßonkel des Landes für Sonntagsreden. Solch eine Sonntagsrede hat Landtagspräsident Torsten Geerdts beim Neujahrsempfang des Landesjugendrings in Kiel gehalten. Weiterlesen »

Elternvertretung protestiert gegen Auflösung der Insel an der Fritz-Reuter-Schule

 Eckernförde, Politik  Kommentare deaktiviert für Elternvertretung protestiert gegen Auflösung der Insel an der Fritz-Reuter-Schule
Jun 302009
 

Die Elternvertretung der Fritz-Reuter-Schule in Eckernförde, der ich als stellvertretender Vorsitzender angehöre, hat sich in ihrer gestrigen Sitzung klar gegen die von CDU und SSW geplante Schließung der „pädagogischen Insel“ ausgesprochen. In der Diskussion darüber wurde noch einmal die fachliche Unkenntnis der Befürworter der Schließung deutlich, die neben der Insel auch gleich noch einen maßgeblichen Teil der wohnumfeldbezogenen Kinder- und Jugendarbeit beerdigen werden – vermutlich ohne zu wissen, was sie da nun wieder anrichten. Die Pressemeldung der Elternvertretung im Wortlaut:

Weiterlesen »

Redebeitrag: Förderung für den dänischen Kinderhort in der Stadt Eckernförde

 Eckernförde, Politik  Kommentare deaktiviert für Redebeitrag: Förderung für den dänischen Kinderhort in der Stadt Eckernförde
Apr 022009
 

Anbei mein Redebeitrag zum TOP 10 Förderung für den dänischen Kinderhort in der Stadt Eckernförde nach § 25 (4) Kindertagesstättengesetz aus der Ratsversammlung vom 2. April 2009. Es geht dabei darum, dass der dänische Kinderhort städtische Förderung erhalten soll. Anders als bei den anderen Einrichtungen wird in diesem Falle keine Defizitbezuschussung durchgeführt, sondern ein fester Betrag je betreutes Kind gezahlt: Weiterlesen »

Mrz 222009
 

Da hat er aber einen rausgetan, der Erwin Sellering (SPD), Ministerpräsident im schönen Mecklenburg-Vorpommern: „„Ich verwahre mich dagegen, die DDR als totalen Unrechtsstaat zu verdammen, in dem es nicht das kleinste bisschen Gutes gab.“ Und weiter: „Die alte Bundesrepublik hatte auch Schwächen, die DDR auch Stärken.“ So kann man das natürlich auch sehen. Immerhin konnten die DDR-Grenzschützer nachweislich besser schießen, als die Kollegen vom BGS im Westen. Naja, besser vielleicht nicht, aber besser in der praktischen Anwendung waren sie auf jeden Fall.

Weiterlesen »