Mrz 172008
 

Ich verfolge die Diskussion um die Entwicklung des Kirchplatzes in der Presse seit einiger Zeit mit großem Interesse. Eine Diskussion, die wichtig ist, weil es auch darum geht, einen Platz zu schaffen, der von den Eckernfördern akzeptiert wird – zumindest mehrheitlich. Ob die Diskussion in Ton und Faktentreue so ablaufen muss wie zur Zeit, sei dahingestellt.

Weiterlesen »